heimspiel architektur

PROJEKTDETAILS

WB PH SALZBURG

standort: salzburg
bauherr: BIG
wettbewerb: 2013 mit NANA

die bestehende kammartige struktur der pädagogischen hochschule salzburg wird neu interpretiert und ein sanfter übergang zum landschaftsraum freisaal geschaffen. ein flacher, zweigeschossiger baukörper reduziert die baumasse und entlastet den standort aus städtebaulicher sicht. diese themen werden auch beim zweiten standort mit der praxisvolsschule aufgegriffen. die korrespondenz der beiden neuen gebäudekörper in blickachse zur festung hohen salzburgs und der behutsame umgang mit dem grünraum, sind die hauptentwurfskriterien aus städtebaulicher sicht. der grünraum wird ins zentrum gerückt, das ensemble der akademiestrasse optimiert und in die landschaft versenkt.