heimspiel architektur

PROJEKTDETAILS

WB LIESE PROKOP SCHULE

standort: mariaenz ersdorf
bauherr: gemeinde me
wettbewerb: 2011

das neue schulgebäude wird u-förmig auf dem vorplatz des bundessport- und freizeitzentrums situiert, öffnet sich als imageträger für die ankommenden besucher und schüler, dient dabei aber gleichzeitig als abschottung zum parkplatz, wodurch privatsphäre und rückzugsmög­lichkeiten für die jugendlichen erzeugt wird. der vorplatz dient als schnittstelle zwischen parkplatz und allen gebäudeteilen. mit dem neuen baukörper werden momentan fehlende aufenthaltsräume und schulfreiräume geschaffen.  der große schulhofgarten verwebt lern- und pausenbereiche. besondere freiräume sind die dachgärten für das internat und die schule mit liegedecks.