heimspiel architektur

PROJEKTDETAILS

HEURIGER W

standort: niederösterreich

ein terrassenheuriger in niederösterreich soll erweitert werden. die bestehende gebäudestruktur ist sehr heterogen, der heurige und der garten von der straße uneinsichtig und abgeschottet. der entwurf sieht die erweiterung durch ein verlängern des heurigentraktes vor. es wird das bestehende ensemble beruhigt und modern interpretiert, ohne dass der heurigencharakter verloren geht. das dach wird angehoben, die stirnseiten aufgebrochen und großzügig verglast. es entsteht ein stimmungsvoller offener raum mit direktem blick in die angrenzenden weinberge. zwischen dem presshaus und dem heurigen wird ein glasdach mit holzlamellen als architektonische fuge und überdachung  geführt.