heimspiel architektur

PROJEKTDETAILS

WB SCHULEN AM SEE

standort: vorarlberg
bauherr: gemeinde hard
wettbewerb: 2014

 

die neue volks- und mittelschule am see situiert sich nordöstlich der eisporthalle. die gewählte kammstruktur ermöglicht eine einfache orientierung im gebäude und schafft klare zonen. östlich sind alle schulcluster terrassiert übereinander positioniert mit ausblick auf den bodensee in richtung grünraum. jedem 3er cluster ist ein eigener erdgeschossiger pausenhof zugeordnet. die aula erstreckt sich in form eines öffentlichen wohnzimmers entlang der cluster über alle drei geschoße. mäanderförmig werden die öffentlichen funktionen eingebunden und schaffen so einen attraktiv, offenen ort der begegnung und der kommunikation.